Arbeitsmethoden

Arbeitsmethoden · 26. März 2018
Der Japaner Dr. Keizo Hashimoto (1897 - 1993) entwickelte in den Siebzigerjahren ein Modell der Behandlung. Dieses Modell ist "Behandlung durch Umkehrbewegungen", "Technik der plötzlichen Entspannung" oder "Sôtaï" genannt. Sein Ziel ist die Wiederherstellung eines strukturellen Gleichgewichts, die mit der speziellen Atemtechnik und mühelosen Bewegungen in Richtung der angenehmen Seite funktioniert. Der Patient soll die Bewegung machen, die seinem Körper gut tun, die zu ihm passt. Die...

Arbeitsmethoden · 04. März 2018
Sie sind bei den 4 Ungleichgewichten im ganzen Energiesystem gültig (Zuviel YIn, Zuviel Yang, Zuwenig Yin, Zuwenig Yang). Das Cun ist eine ist eine traditionelle chinesische Maßeinheit und definiert als 1⁄10 eines chinesischen Fuß.