Arbeitsmethoden

Arbeitsmethoden · 13. Oktober 2019
Bericht über Kyo / JItsu.

Arbeitsmethoden · 16. September 2019
Die Funktion der Lunge in der östlichen Medizin: Die Lunge beherrscht die Atmung und die Bildung des Qi: Die Lunge regiert die Atmung. Wir holen aus der Luft nicht nur den Sauerstoff sondern auch unsere Lebenskraft, das Qi. Die Lunge läßt uns reines Qi aus der Luft ein- und unreines Qi ausatmen. Ganz wichtig ist die Rolle der Lunge bei der Bildung des Qi. Die Milz nimmt die Nährstoffe (Gu Qi) aus dem Magen und sendet sie zur Lunge, wo sie sich mit reinen, aus der Luft eingeatmeten Qi...

Arbeitsmethoden · 21. April 2019
Tai Chi Chuan und Shiatsu sind zwei meiner Leidenschaften. Ich übe diese beiden Disziplinen seit einigen Jahren aus. Ich besuche zahlreiche Workshops bei weltbekannten asiatischen und europäischen Tai Chi Chuan Meistern wie Meister Liu Huijia (Wudang), Meister Ding Teah Chean (Yang-stil), Meister Tian Liyang (Wudang) und Meister Jan Silberstorff (Chen-Stil). Meine Shiatsu und Tai Chi Chuan Lehrer haben mir grundlegende Prinzipien beigebracht: wie ich meinen Körper ausrichte, wie ich meinem...

Arbeitsmethoden · 26. März 2018
Der Japaner Dr. Keizo Hashimoto (1897 - 1993) entwickelte in den Siebzigerjahren ein Modell der Behandlung. Dieses Modell ist "Behandlung durch Umkehrbewegungen", "Technik der plötzlichen Entspannung" oder "Sôtaï" genannt. Sein Ziel ist die Wiederherstellung eines strukturellen Gleichgewichts, die mit der speziellen Atemtechnik und mühelosen Bewegungen in Richtung der angenehmen Seite funktioniert. Der Patient soll die Bewegung machen, die seinem Körper gut tun, die zu ihm passt. Die...